Fotowettbewerb

"Welcome Home, PEKING"

PlinerSchleppEis

Am 7. September 2020 wird die Viermastbark PEKING voraussichtlich zum letzten Mal elbaufwärts in ihren Heimathafen einlaufen. Aus diesem Anlass veranstaltet der Verein Freunde der Viermastbark PEKING e. V. einen Fotowettbewerb, um die schönsten Fotos von diesem Ereignis zu prämieren und zu veröffentlichen. Die Auswahl wird durch eine vierköpfige Jury vorgenommen. Die drei Siegerfotos werden im Hamburger Abendblatt – und ggfs. in weiteren Medien – sowie auf der Homepage und in den sozialen Medien des Vereins veröffentlicht. Die Preisträger erhalten jeweils ein Stück Original Stahl-Schiffsdeck von 1911, das 34 mal Kap Horn umrundet hat, aber im Zuge der Restaurierung ausgetauscht werden musste. Die Auswahl und Auszeichnung der Preisträger findet Ende September statt.


Der Fotowettbewerb ist abgeschlossen, wir danken für die Einsendungen!

Die Bilder werden in den nächsten Tagen von einer Fachjury begutachtet,
Wenn das Ergebnis vorliegt, werden die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

 

die Preise

  • Teilnahmeberechtigt sind alle Fotoamateure. Sie dürfen also ihr Geld nicht überwiegend mit der Fotografie verdienen. Mitglieder des Vereins Freunde der Viermastbark PEKING e.V. sind von der Teilnahme ausgeschlossen!
  • Pro Teilnehmer/in können maximal 2 Fotos eingereicht werden. Nur Bilder, die über das unten auf dieser Seite verlinkte Formular hochgeladen werden, nehmen am Wettbewerb teil. Einsendungen per E-Mail oder Post werden nicht berücksichtigt. Annahmeschluss ist der 13. September.
  • Da ausgewählte Wettbewerbs-Beiträge auch gedruckt werden sollen, laden Sie Ihre Bilder bitte in ausreichender Auflösung hoch. Die maximale Dateigröße beträgt 10 Megabyte. Zulässig ist ausschließlich das JPEG-Dateiformat.
  • Die Rechte an den eingereichten Bildern verbleiben bei den Autoren. Die Teilnehmer stimmen der unentgeltlichen Veröffentlichung im Zusammenhang mit dem Wettbewerb und der Nutzung durch den Verein im Rahmen von Marketingaktionen zu. Dazu zählen die Veröffentlichung auf der Vereins-Website, in Zeitungen und sozialen Netzwerken wie Facebook oder Instagram.
  • Die Fotos müssen frei von Ansprüchen und/oder Rechten Dritter sein.
  • Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht. Bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen behalten wir uns vor, einzelne bzw. alle Fotos des Teilnehmers oder der Teilnehmerin vom Wettbewerb auszuschließen.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Offene Fragen beantworten wir gerne - bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!